HausGerhardt - Wichtiges in Kürze

Winter 2010-11
Winter 2010-11

Das Haus Gerhardt ist seit 1962 eine Selbstversorger-Hütte. Anders als im Hotel sind eigene Bettwäsche, Handtücher und Geschirrhandtücher mitzubringen. So können Sie einen preisgünstigen Urlaub verbringen. Der Aufenthalt in der Hütte erfolgt auf eigene Gefahr. Das schließt die eigenhändige Schneeräumung auf Wegen und Treppen ein. Die Kurtaxe ist günstig und eigenständig beim Gemeindeamt Sonntag zu entrichten.

 

Müllentsorgung:

Das Große Walsertal ist ein UN-Biosphären-Park. Das Haus Gerhardt unterstützt diese Umweltinitiative. So haben wir auf CO2-neutrale Pellets-/Solarheizung umgestellt. Mülltrennung wird groß geschrieben und wird von den Hütten-Nutzern selbsttätig vor-genommen (Müllcontainer am ADEG in Sonntag und am Ortsausgang von Sonntag).

 

Reinigung:

Die Endreinigung erfolgt entweder selbst oder es kann mit einer ortsansässige Reinigungskraft etwas vereinbart werden. Die Telefonnummer finden Sie am Pinnboard.

Sauna und Schwimmbad: Das solar beheizte Schwimmbecken ist im Sommer kostenfrei nutzbar (etwa Mitte Juni - Mitte September). Die Sauna sorgt für Wellness zu jeder Jahreszeit (Kostenpauschale).

 

Tipps:

Eine ausführliche Text- und Bildbeschreibung mit nützlichen Tipps für das Große Walsertal finden Sie am Pinnboard im Aufenthaltsraum. Das Tal bietet zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter Abenteuer, Erholung, Sport und Spaß. Ausflüge sind vielfältig möglich und reichen von Sonnenaufgangswanderung über Gipfelbesteigungen, Wald- und Blumenlehrpfad, Kletterpark bis Jazzkonzerten. Besuchen Sie das Haus Walserstolz in Sonntag gegenüber der Seilbahnstation.

 

Familie Gerhardt wünscht einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub.